5 Stellhebel für den Umgang mit fehlinformierten B2B-Kunden

Man möchte meinen, dass die Kundenbearbeitung für Anbieter im B2B-Geschäft im Zeitalter der Digitalisierung sehr viel einfacher geworden ist. Schliesslich ziehen Kunden nicht nur bei Beschaffungsentscheidungen im privaten Umfeld die Suchmaschine ihres Vertrauens zu Rate. Auch im geschäftlichen Kontext informieren sich über 90% der Kunden im Internet, wenn es darum geht, eine Beschaffungsentscheidung zu treffen. Mehr...
1234...